Fertigung nach Mass

Fenster

Aufbau

Beste Aussichten mit Holzfenstern

Was gibt es Wohnlicheres als Fenster aus dem natürlichen Rohstoff Holz. Hier sehen Sie, wie wir unsere individuellen Qualitätsprodukte aufbauen und sie sich deutlich von Massenprodukten differenzieren.

Profile

Profile und Gläser entscheiden über den Wärmedämmwert

Unsere Europlus-Profile sind durchdacht bis ins kleinste Detail. Wir haben bereits eine Vielzahl von Profilen entwickelt und gebaut. Ihren Wünschen entsprechend haben wir die beste Lösung für Sie. Wählen Sie Ihren gewünschten Wärmeschutz aus. Je niedriger der Uw-Wert, desto besser ist die Wärmedämmung der Fenster. Langfristig gesehen können Sie mit Ihrer Entscheidung viel Geld sparen.

* Die angegebenen Uw-Werte werden nur mit dem dazugehörigen Ug-Wert erreicht und beziehen sich auf das Referenzfenster.

Unser profilierter Fensterschnitt ist auf Wunsch bei allen drei Profilen möglich.

Oberflächen & Lasuren

dauerhaft und natürlich

Lasurkollektion

Ob deckend, lasierend oder die trendige natürliche Optik – moderne Beschichtungen ermöglichen heute Oberflächen mit hoher Langzeithaltbarkeit. Im deckenden Bereich steht der gesamte Farbkreis zur Verfügung – nach RAL-Farbkarte oder NCS-System.

 

Natureffekt Kollektion

Insbesondere für helle Holzarten besteht zunehmend der Wunsch, diese in einem noch naturbelassenem Look zu präsentieren. Unsere Natureffekt Kollektion bietet ein Maximum an natürlicher Anmutung.

[1] Für geschützte Konstruktion
[2] Für direkte Bewitterung

 

Holz-Aluminium

Eine geniale Verbindung

Beim Fenstersystem aus Holz und Aluminium werden die Vorteile zweier Werkstoffe auf ideale Weise kombiniert. Als altbewährter und umweltfreundlicher Baustoff zeichnet sich Holz nicht nur durch hohe Belastbarkeit und Stabilität aus, sondern schafft zugleich im Innenbereich eine behagliche und warme Atmosphäre.

Aluminium ist ein modernes High-Tech-Produkt, das sehr leicht, gut verarbeitbar und dauerhaft ist. Dem Holz bietet es durch seine Wetterbeständigkeit einen perfekten Schutz im Außenbereich – kein Nachstreichen notwendig!

Außerdem ist man bei der Farbgebung über die Pulverbeschichtung der außenliegenden Aluminiumhülle sehr variabel.

 

Varianten des äußeren Erscheinungsbildes

Möchten Sie es flächenversetzt oder mit klaren Linien und puristischer Optik? Sie haben die Wahl.

 

Sicherheit

Den Langfingern keine Chance!

In über 90% der Fälle brechen die Täter über gering gesicherte Fenster, Türen oder Schiebetüren ein. Dauert ein Einbruchsversuch mehrere Minuten, brechen viele Täter aus Angst, entdeckt zu werden, ab. Deshalb gilt: je höher die Sicherheitsstufe, desto höher der Einbruchschutz. Machen Sie selbst den ersten Schritt zu Ihrem sicheren Zuhause! Denn Geborgenheit und Sicherheit sind ein Grundbedürfnis. Deshalb sollten auch sichere Fenster und Türen zur Grundausstattung gehören. Wir bieten Schließsysteme und Ausstattungen, um Ihr Zuhause Ihrem Bedürfnis nach Sicherheit anzupassen.

Grundsicherheit (Serie)

  • mind. 2 Stück Pilzkopfzapfen-Verriegelungen (orange)
  • weitere Pilzkopfzapfen-Verriegelungen je nach Fenstergröße (gelb)
  • weitere Rollenzapfen-Verriegelungen je nach Fenstergröße (grün)

erhöhte Sicherheit Stufe 1

  • alle vier Flügelecken mit Pilzkopf-Verriegelungen mit Sicherheitsschließstücke (rot)
  • weitere Pilzkopfzapfen-Verriegelungen je nach Fenstergröße (gelb)
  • weitere Rollenzapfen-Verriegelungen je nach Fenstergröße (grün)
  • Olive abschließbar mit Bohrschutz

erhöhte Sicherheit Stufe 2

  • rundum mit Pilzkopf-Verriegelungen mit Sicherheitsschließstücke (rot)
  • Olive abschließbar mit Bohrschutz

Sicherheitsgläser

Man unterscheidet zwei Arten:

  • VSG Verbundsicherheitsglas Mehrere Scheiben sind durch Spezialfolie miteinander verbunden.
  • ESG Einscheibensicherheitsglas Durch thermisches Vorspannen erreicht man eine hohe Belastbarkeit und Temperaturwechselbeständigkeit.

Einteilung in den Stufen:

  • durchwurfhemmend
  • durchbruchhemmend
  • durchschusshemmend

 

Weitere Sicherheitsoptionen

Glasbruchmelder

Zur Alarmgebung wird unsichtbar eine Leiterschleife auf die Oberfläche eines Sicherheitsglases aufgebracht.
Bereits beim ersten harten Schlag zerspringt das Glas und unterbricht dabei die Leiterschleife. Dadurch wird ein Signal für die Alarmanlage ausgelöst.

Verschlussüberwachung

Das auf Magnetfeldbasis arbeitende, kontaktlose Fenstersicherungssystem kann Alarmanlagen oder Haussteuerungssysteme zuverlässig ansteuern. Der Melder kann unauffällig eingesetzt werden. Er registriert geöffnete Fenster und gibt beim gewaltsamen Öffnen einen Impuls aus.

 

Lüftung

Unsere Fenster sind durch Ihre Konstruktion dicht gegen Schlagregen und Winddruck. Setzen Sie deshalb auf innovative Fensterlüftung – für ausreichend Frischluft und ohne ständig Lüften zu müssen. Denn verbrauchte und feuchte Raumluft ist auf lange Sicht gesundheitsgefährdend, da sie zu Feuchteschäden und Schimmelbildung in den Räumen führt. In ihrer Auswirkung mindert sie auch den Wert der Bausubstanz. Energiesparende, dichte Bauweise erfordert clevere Lösungen für innovative Fensterlüfter.

Fensterfalzlüfter Regel-Air

REGEL-air®-Lüfter können die notwendige Belüftung von Wohnungen einfach, kostengünstig und normenkonform umsetzen. Es ist ein kleines Bauteil mit großer Wirkung. Die Existenz der Lüftungsmaßnahme nimmt man kaum wahr, denn die Lüftungsbauteile

  • sind im Fensterfalz versteckt,
  • verursachen keine Geräusche,
  • vermeiden unangenehme Luftzüge (Regelungsklappe),
  • brauchen keinen Strom und müssen nicht gewartet werden.

 

 

Schallschutz

Bei Gebäuden, die dem Lärm exponiert ausgesetzt sind, empfiehlt es sich, Fenster mit Schallschutzeigenschaften zu montieren. Die größte Schalldämmung bringen die eingesetzten Gläser. Die Erfahrung zeigt: Steigt die Lärmbelastung rechnerisch um 10 dB, empfinden wir diesen Effekt wie eine Verdoppelung des Lärms.

Beispiel Schalldämmwerte:

  • SSK 2 (bei uns Standard)  Lärmreduzierung: 30 – 34 dB
  • SSK 3: 35 – 39 dB
  • SSK 4: 40 – 44 dB

Sommerlicher Wärmeschutz

Um einer Überhitzung von Innenräumen entgegenzuwirken, können bei einer Sonnenschutzverglasung von Fenstern bis zu 80 Prozent der auf das Glas auftreffenden Sonnenenergie vom Eindringen in das Gebäude abgehalten werden. Als Kennzahl gilt hier der Gesamtenergiedurchlassgrad (g-Wert).

Die Sonnenschutzverglasung gibt es in neutraler oder farblich getönter Ausführung.

Auch geeignete Beschattungssysteme wie Rollladen, Raffstores oder ein textiler Sonnenschutz in Form einer Senkrechtmarkise halten die Hitze draußen.

Brandschutz

... kann Leben und Werte retten

Eine besondere Form der Sicherheitsverglasung bieten Brandschutzfenster. Besonders in der Industrie, in Krankenhäusern, Behördenbauten und Schulen sorgen sie für erhöhte Sicherheit gegenüber Rauch, Brand und Feuer. Brandschutzfenster aus Holz fertigen wir als F30, F60 oder F90.

Wir besitzen die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung dafür.

Das von uns eingesetzte spezielle Brandschutzglas zeichnet sich im Brandfall durch hohe Temperaturbeständigkeit und starke Abschirmung des Hitzedurchgangs aus.